MTK

Messtechnische Kontrollen (MTK) in der Medizintechnik

Kalibrierung ehemals Eichung für medizinische Geräte

Ob Strahlungsthermometer, Blutdruckmessgerät oder Audiometer – halten Ihre Medizinprodukte die zulässige maximale Messabweichung laut Herstellerangabe ein? Wir führen Qualitäts- und SicherheitsChecks Ihrer Medizintechnik durch und dokumentieren die Zuverlässigkeit. Unsere Sachverständigen übernehmen nach den Messtechnischen Kontrollen, MTK, die gesetzlich vorgeschriebene Dokumentation im Medizinproduktebuch und kennzeichnen die geprüften Medizingeräte mit individuellen Prüfplaketten.

Unsere Sachverständigen prüfen Ihre Geräte vor Ort – nach den Herstellerangaben und den anerkannten Regeln der Technik.

Wir übernehmen:

  • Sichtprüfung, Beschaffenheitsprüfung, Bestimmung der Messabweichung, Einhaltung der Fehlergrenzen, Funktionsprüfung gemäß zutreffender Prüfgrundlage 
  • Kennzeichnung des geprüften Medizingerätes mit einer individuellen Barcode-Prüfplakette 
  • Abschlussgespräch, Auswertung, Hinweis auf sicherheitserhebliche Mängel 
  • Dokumentation der Ergebnisse mit Prüfberichten, Statistikblättern 
  • Beratung bei haftungsrechtlichen Problemstellungen, die sich aus dem Medizinprodukterecht oder anderen Vorschriften zu Medizinprodukten ergeben
  • sparen Sie Zeit bei der medizintechnischen Verwaltung, da wir die Prüfdaten zum Import für Ihre Terminfortschreibung bereitstellen können

 Neue Aufgabengebiete

Euronda_09-2011_MTS

7.September.2011
Praxisbezogener Aufbaukurs für den Autoklaven:
Euronda E9 Inspection


MadriMed

9.Mai.2011
Schulung für die technische Wartung
und Reparatur von
Madrimed
Produkten:

Bmax 17 / 22
madriDist

madriSeal 
 

madri print
madriDem

madriLog