BGV

Sicherheitstechnische Prüfungen der Medizintechnik (BGV)

Geräteprüfung für Medizinprodukte

Vom EKG über Untersuchungsliegen und Patientenlifter bis zum Ultraschallgerät – wir ermitteln den Ist-Zustand Ihrer Medizintechnik. Wir führen die gesetzlichen Prüfungen, vor Inbetriebnahme, wiederkehrend und nach Reparaturen, zur Anwender- und Patientensicherheit durch . Dabei identifizieren wir bestehende und sich ankündigende Mängel der Gerätesicherheit und reduzieren die Unfall- und Verletzungsgefahr für Patienten und Mitarbeiter.

Wir übernehmen:

  • Sichtprüfung, Beschaffenheitsprüfung, Bestimmung der Messabweichung, Einhaltung der Fehlergrenzen, Funktionsprüfung gemäß zutreffender Prüfgrundlage
  • Kennzeichnung des geprüften Medizingerätes mit einer individuellen Prüfplakette
  • Abschlussgespräch, Auswertung, Hinweis auf sicherheitserhebliche Mängel
  • Dokumentation der Ergebnisse mit Prüfberichten, Statistikblättern
  • Beratung bei haftungsrechtlichen Problemstellungen, die sich aus dem Medizinprodukterecht oder anderen Vorschriften zu Medizinprodukten ergeben
  • sparen Sie Zeit bei der medizintechnischen Verwaltung, da wir die Prüfdaten zum Import für Ihre Terminfortschreibung bereitstellen können

 Neue Aufgabengebiete

Euronda_09-2011_MTS

7.September.2011
Praxisbezogener Aufbaukurs für den Autoklaven:
Euronda E9 Inspection


MadriMed

9.Mai.2011
Schulung für die technische Wartung
und Reparatur von
Madrimed
Produkten:

Bmax 17 / 22
madriDist

madriSeal 
 

madri print
madriDem

madriLog